Wie ist es aktuell um das Thema Glasfaserausbau bestellt?

Vor dem Hintergrund, dass zum einen bei den Bürgerinnen und Bürgern die Sorge besteht, dass die Gemeinde Schlangen den „Anschluss an die Zukunft“ verpasst, zum anderen, weil es innerhalb der Bevölkerung offensichtlich Vorbehalte gegenüber der Deutschen Glasfaser als Anbieter gibt, möchte die FRAKTION gerne wissen, wie es aktuell das Projekt bestellt ist. Die Deutsche Glasfaser teilt in einer Pressemitteilung vom 3. März mit, dass man gemeinsam mit der Gemeinde Schlangen an einer Lösung arbeitet, wann und wie das Projekt fortgeführt und letztmalig verlängert werden kann.

In diesem Zusammenhang stellen sich die folgenden Fragen:

  • Wie sehen die gemeinsamen Bemühungen um eine Lösung aus? Welche weiteren Maßnahmen sind geplant und was sind die definitiven Fristen?
  • Welche Alternativen bestehen für die Gemeinde Schlangen, den Anschluss an das Glasfasernetz nicht zu verlieren, wenn das Vorhaben mit der Deutschen Glasfaser scheitert? Wie sieht der „Plan B“ der Verwaltung aus?
Du kannst diesen sehr guten Beitrag teilen!
X