Ratsmitglieder Der PARTEI bilden Die FRAKTION

Die in den Rat der Gemeinde Schlangen gewählten Kandidaten der Partei Die PARTEI haben mit Beginn der neuen Wahlperiode am 1. November die Fraktion Die FRAKTION gegründet.

Die Fraktion für Ratsarbeit, Austausch, Kooperation, Technik, Innovation, Ortsentwicklung und Nebenwirkungen, kurz „Die FRAKTION“, wurde am Sonntag, dem Beginn der neuen Wahlperiode, von den vier PARTEI Ratsherren Maximilian Scholz, Andre Pestrup, Christopher Hesse und Henning Schwarze im Rahmen einer Gründungsversammlung konstituiert.

„Wir haben viel Bock auf die politische Arbeit, sind hoch motiviert, wir wollen und werden sehr gute Arbeit abliefern“, so der FRAKTIONSvorsitzende Maximilian Scholz.

Neben der offiziellen Bekanntgabe der Fraktionsgründung hat Die FRAKTION bereits die ersten Anträge an die Gemeindeverwaltung übermittelt. Neben der Verlängerung der kostenlosen Nutzung des Bürgerhauses für ortsansässige Unternehmen und Vereine während der Covid-19 Pandemie befasst sich ein weiterer Antrag mit dem Thema Verkehrssicherheit rund um das Schulzentrum in Schlangen. Alle Anträge und die Hintergründe dazu gibt es im Internet unter www.die-partei-schlangen.de.

„Wir fiebern jetzt der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats entgegen und gehen mit konkreten Forderungen in diese für Schlangen richtungsweisende, erste Ratssitzung der neuen Legislaturperiode“, so der stellvertretende FRAKTIONSvorsitzende Andre Pestrup.

„Mit fast 14% der Wählerstimmen hat die PARTEI ein deutliches Votum der Schlänger Bevölkerung erfahren. Wir werden die Erwartungen unserer Wählerinnen und Wähler nicht enttäuschen“, sind sich Christopher Hesse und Henning Schwarze einig.

Als neue politische Kraft in der Sennegemeinde hat die PARTEI aus dem Stand vier Sitze im Rat errungen. Darüber hinaus hat der Ortsverband auch das beste Ergebnis der PARTEI in ganz NRW erzielt, was für bundesweite Aufmerksamkeit gesorgt hat.

Du kannst diesen sehr guten Beitrag teilen!
X