„Jägermeister Allee“ als Straßenname für das Neubaugebiet an der Lindenstraße

Die neue Straße am Baugebiet an der Lindenstraße soll laut Antrag der PARTEI „Jägermeister Allee“ heissen. Denn als Ergebnis einer repräsentativen Online-Umfrage des Ortsverbandes der PARTEI wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schlangen mit großer Mehrheit „Jägermeister Allee“ als Straßennamen für die neue Straße.

In den letzten Wochen konnten die Bürgerinnen und Bürger auf der Homepage der PARTEI Straßennamen vorschlagen und darüber abstimmen. Von den mehr als 200 Teilnehmenden haben knapp 70% für „Jägermeister Allee“ gestimmt.

„Ich persönlich kann auch gut mit dem Namen Heinz-Wiemann-Weg leben und favorisiere selber den Vorschlag Klageweg. Allerdings richten wir uns hier selbstverständlich nach den Wünschen aus der Bevölkerung“, so Ratsherr Henning Schwarze. „Wir hoffen, dass auch die übrigen Fraktionen den Wunsch aus der Bevölkerung respektieren und dem Antrag zustimmen“, ergänzt Ratsherr Maximilian Scholz.

Du kannst diesen sehr guten Beitrag teilen!
X