Die PARTEI stellt zweiten stellv. Bürgermeister

Der Fraktionsvorsitzende der Fraktion Die FRAKTION, Maximilian Scholz, ist in der konstituierenden Sitzung des Schlänger Gemeinderats zum zweiten stellv. Bürgermeister gewählt worden.

Es ist üblich, dass in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats die Stellvertreter des Bürgermeisters aus der Mitte des Rats gewählt werden. So auch in Schlangen. Dabei können die im Rat vertretenen Fraktionen Listenvorschläge mit Kandidaten:innen einreichen. Nachdem die cDU Fraktion mit der Liste Reinhard Richter (CDu) / Anke Steinmeier (sPD) einen Wahlvorschlag abgegeben hatte, entschloss sich die FRAKTION spontan für einen eigenen Vorschlag. Intention war dabei, mit Maximilian Scholz (21) ein sehr junges Ratsmitglied und mit Anke Steinmeier eine sehr erfahrene Ratsfrau zu nominieren.

Bei der anschliessend geheim durchgeführten Wahl entfielen 17 Stimmen auf die Liste der CdU und 9 Stimmen auf den Wahlvorschlag der FRAKTION. Somit wurde der FRAKTIONsvorsitzende Scholz zum zweiten stellv. Bürgermeister der Gemeinde Schlangen gewählt.

Dass mit Maximilian Scholz ein so junger Ratsherr zu den stellv. Bürgermeistern zählt, soll nach dem Wunsch der PARTEI auch dazu beitragen, das Interesse für Kommunalpolitik in der jüngeren Bevölkerungsgruppe zu erhöhen.

Du kannst diesen sehr guten Beitrag teilen!
X