Sicherer Weg zum Freibad – Nahmobilität in der Gemeinde stärken

Die PARTEI fordert kurzfristig Maßnahmen, um den Weg ins Freibad für zu Fuß gehende und Radfahrende sicherer zu gestalten. Langfristig muss die Nahmobilität in Schlangen insgesamt in den Fokus gerückt werden.

„In der Badstraße fehlen Geh- und Radwege. Dadurch kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen“, so Dieter Vollmer, Sachkundiger Bürger der PARTEI. „Auch durch überhöhte Geschwindigkeit, Begegnungsverkehr, sowie fehlende Rücksichtnahme birgt der Weg ins Freibad für nicht-motorisierte Verkehrsteilnehmer, insbesondere für Kinder, große Risiken“, so Vollmer weiter.

In einem Schreiben an Bürgermeister Marcus Püster und Claudia Weichert, Leitung Ordnungsamt, fordert die PARTEI kurzfristig Maßnahmen, um die Situation vor Ort zu verbessern. Dazu gehört nach Meinung der PARTEI, dass das angeschaffte Dialogdisplay während der Schulferien in der Badstraße aufgestellt wird, das weitere Schilder auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h hinweisen. Auch Geschwindigkeitskontrollen will die PARTEI nicht ausschließen. Weitere Maßnahmen könnten die Ausweisung einer Spiel- oder Fahrradstraße sein.

Insgesamt ist die PARTEI der Auffassung, dass die Voraussetzungen für Nahmobilität, also die individuelle Mobilität, vorzugsweise zu Fuß und mit dem Fahrrad, aber auch mit anderen nicht-motorisierten Verkehrs- bzw. Fortbewegungsmitteln (Inliner, Skater etc.), in der Gemeinde Schlangen verbessert werden muss.

„Für Experten:innen steht fest, dass auch auf dem Land, in kleinen Städten und Gemeinden, die Nahmobilität den zentralen Baustein für die Verkehrswende darstellt“, so Henning Schwarze, FRAKTIONsvorsitzender der PARTEI. „Nahmobilität ist der Schlüssel zu lebenswerten Städten, Gemeinden und Quartieren. Die Gemeinde Schlangen stellt sich gerne als familienfreundliche Kommune dar. So lange wir aber den motorisierten Verkehr gegenüber der Nahmobilität priorisieren, sind wir davon noch weit entfernt“, so Schwarze weiter.

Die Erwartungen an das Mobilitätssystem der Zukunft sind mach Meinung der PARTEI hoch und vielfältig. Nahmobilität wird sich nicht nur angesichts der Klima- und Energiekrise als Basismobilität auch in Kommunen wie Schlangen durchsetzen. Die Voraussetzungen dazu müssen von Politik und Verwaltung jetzt geschaffen werden.

Du kannst diesen sehr guten Beitrag teilen!
X